Sportverein 1920 Leiselheim e. V.
Sportverein 1920 Leiselheim e. V.

Datenschutzerklärung

Liebe Mitglieder

ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Auch wir beim  SVLhaben unsere Richtlinien angepasst, um eine umfassende Datensicherheit zu gewährleisten. Bitte nehmt Euch kurz Zeit unsere neue Datenschutzerklärung zu lesen, auch um sicherzustellen, dass Ihr über alle Änderungen Bescheid wisst.

Stand: 21.05.2018

 

Verantwortlicher:

Firma: SV 1920 Leiselheim e.V.
Straße Nr.: Albert-Schweitzer-Strasse 4
PLZ, Ort, Land: 67549, Worms, Deutschland
Geschäftsführender Vorstand:

Hans-Peter Braun (Vorsitzender), Claudio Rizza, Frank Merz, Wolfgang Schimmer
E-Mailadresse:
kontakt@sv-leiselheim.de
Steuer-Nr.: 44/667/0080/5

Registergericht: AG Mainz - HRB 381

 

Datenschutzbeauftragter:

Name:
E-Mailadresse:

 

1. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

1.1. Die nachfolgenden Darstellungen geben Euch einen Überblick darüber, wie wir als SVL den Schutz Eurer Daten gewährleisten und welche Art von Daten (also personen-, oder/und inhaltsbezogene Daten) zu welchem Zweck von uns erhoben werden. Überdies gebt Ihr mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen zugleich die unter Ziffer 8 aufgeführten Einwilligungserklärungen ab, die Ihr jederzeit widerrufen könnt. 

1.2. Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ verweisen wir auf die Definitionen in Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1.3. Zu den im Rahmen des Onlineportals verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer gehören

·         Bestandsdaten (z.B., Namen, E-Mail-Adresse,

·         Vertragsdaten (z.B., Zahlungsinformationen)

·         Inhaltsdaten (z.B., Eingaben im Kontaktformular, Spielberichte)

1.4. Eure Daten werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis verarbeitet. Insbesondere zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen oder wenn eine Einwilligung des Nutzers vorliegt. Zudem werden Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses gespeichert. Hierzu zählt insbesondere das Interesse den SVL digital bestmöglich abzubilden im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. 

1.5. Die Verantwortung für den Datenschutz trägt grundsätzlich der SVL (Siehe Impressum).

1.6. www.sv.leiselheim.de kann besucht werden, ohne dass Angaben zur Person gemacht werden müssen. Wir speichern zunächst Zugriffsdaten ohne Personenbezug, die keinen Rückschluss auf die Person zulassen.

1.7. Wenn Ihr die auf der Webseite zusätzlichen Angebote und Informationen (z.B. Newsletter, zusätzliche Angebote unserer exklusiven Kooperationspartner) empfangen möchten (ausdrückliche Zustimmung erforderlich), erfolgt die Aussendung dieser Angebote und Informationen an Eure angegebene E-Mail-Adresse. Eure Einwilligung zum Empfang könnt Ihr jederzeit widerrufen.

1.8. Wir weisen darauf hin, dass die Rechtsgrundlage der Einwilligungen Art. 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO ist.

2. Sicherheitsmaßnahmen

2.1. Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

2.2. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Eurem Browser und unserem Server.

3. Weitergabe von Daten an Dritte und Drittanbieter

3.1. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben Eure Daten an Dritte nur dann weiter, wenn dies z.B. auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO für Vertragszwecke erforderlich ist oder auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO am wirtschaftlichem und effektivem Betrieb unseres Vereins.

3.2. Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von anderen Anbietern (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Drittanbieter“) eingesetzt werden und deren genannter Sitz sich in einem Drittland befindet, ist davon auszugehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Drittanbieter stattfindet. Als Drittstaaten sind Länder zu verstehen, in denen die DSGVO kein unmittelbar geltendes Recht ist, d.h. grundsätzlich Länder außerhalb der EU, bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums. Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt entweder, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau, Eure Einwilligung oder eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt.

 4. Welche Daten werden gespeichert?

4.1 Bei der User- Registrierung

4.1.1 Wir verarbeiten Userdaten, Vertragsdaten zwecks Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO. Bei der User-Registrierung werden personenbezogene Daten erhoben. Nach der DSGVO sind personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse sind beispielsweise:

·         Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Beruf

·         Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adresse

·         Bankverbindung

4.1.2 Diese Angaben sind für eine Registrierung bei SVL zum Teil verpflichtend. Wenn eine Verpflichtung besteht, wird dies entsprechend gekennzeichnet. Diese personenbezogenen Daten sind umfassend geschützt.

4.1.3 Im Falle von Aktionen, Veranstaltungen des SVL kann Euer Eintrag bei www.sv-leiselheim.de sowie auf Verlagsseiten veröffentlicht werden. Dabei wird lediglich Euer Name, Vorname, Position oder Spielergebnisse veröffentlicht. Der Veröffentlichung Eurer Daten können Ihr jederzeit widersprechen.

4.1.4 Auch Eure weiteren personenbezogenen Daten, die uns übermittelt werden, geben oder veräußern wir ansonsten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Ihr habt hierzu Eure Einwilligung gegeben oder wir sind zur Preisgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung. Dies gilt auch, wenn ein begründeter Verdacht einer missbräuchlichen Nutzung besteht. Ein Missbrauch liegt dann vor, wenn gegen geltende Gesetze gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO verstoßen wird. In diesen Fällen willigt Ihr ausdrücklich in die Weitergabe Eurer Daten an Gerichte und Behörden ein.

4.1.5 Die angelegten Vereinsseiten mit allen Angaben, Statistiken, Inhalten unterliegen grundsätzlich auch den hier getroffenen Regelungen und Erklärungen, wobei eine Einschränkung des Einsehens der Daten auf den Vereinsseiten nicht vorgesehen ist, so dass jeder alle Vereinsseiten besuchen kann.

4.2 Bei der Kontaktaufnahme mit SVL

4.2.1 Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular  oder E-Mail) werden Eure Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

5. 1&1 Web-Hosting 

5.1. Wir setzen den Baukasten von 1&1 für unsere Homepage ein. Weitere Hinweise zum Datenschutz findet Ihr unter folgendem Link: https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

6. Newsletter

6.1. Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Ihr über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Eure Widerspruchsrechte auf. Indem Ihr unseren Newsletter abonniert, erklärt Ihr Euch mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

6.2. Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter und weitere elektronische Benachrichtigungen nur mit der Einwilligung der Empfänger. Ihr könnt den Newsletter jederzeit abbestellen.

6.3. Der Versand der einzelnen Newsletter erfolgt mittels Sitepackage.

6.4. Kündigung/Widerruf - Ihr könnt den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Eure Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters findet Ihr am Ende eines jeden Newsletters.

7. Eure Nutzungsrechte

Die betroffene Person hat folgende Rechte:

·         Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)

·         Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

·         Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

·         Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

·         Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)

·         Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Bei Anfragen dieser Art, wenden Ihr sich bitte an www.sv-leiselheim.de. Bitte beachtet, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

8. Einwilligungserklärungen

Durch Eure Zustimmung zu der Datenschutzerklärung gebt Ihr zugleich folgende Einwilligungen ab:

·         die Einwilligung, dass die bei Eurer Registrierung mitgeteilten Stammdaten für die Erledigung unserer vertraglichen Verpflichtungen genutzt werden können.

·         die Einwilligung, dass Euer Status der Teilnahme an Aktionen, Veranstaltungen, der SVL diese Daten im Sinne dieser Bestimmungen nutzen darf.

·         die Einwilligung, dass Euch SVL Mitteilungen an Eure Email-Adresse zusenden kann, wobei wir auf einen ausreichenden Jugendschutz achten.

·         die Einwilligung, dass SVL Bestandsdaten und/oder Nutzungsdaten von Euch an Ermittlungs-, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden weitergibt, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die staatliche und öffentliche Sicherheit sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

9. Löschung von Daten

9.1. Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für Eure Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

9.2. Ihr können die vorstehenden Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft einzeln oder insgesamt etwa per E-Mail an kontakt@sv-leiselheim.de gegenüber widerrufen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich die Daten, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind.

9.3. Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

10. Widerspruchsrecht

Ihr könnt der künftigen Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen.

11. Änderung der Datenschutzerklärung

11.1. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung.

11.2. Ihr werdet gebeten Euch regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Leiselheim e.V.