Sportverein 1920 Leiselheim e. V.
Sportverein 1920 Leiselheim e. V.

Spielberichte

2017/2018

Glücklicher Heimsieg

 

 

Heute hatten die Leiselheimer Jungs den TUS Hochheim zu Gast. Man hatte sich zu einem Freundschaftsspiel verabredet!
Zuerst geht mal mein Dank an den Trainer Javier Grau und seiner Mannschaft das sie zugesagt haben in den Ferien ein Freundschaftsspiel gegen uns zu machen. DANKE
Das Spiel begann auf gut bespielbarem Rasen recht rasant. Beide Mannschaften spielten offensiv Fußball. Aber nach und nach übernahm die Leiselheimer Mannschaft das Spielgeschehen. In der 10 min. war es Lars Krier der das 1:0 für Leiselheim erzielte. Nach diesem Tor wurden die Leiselheimer Jungs immer sicherer und erspielten sich zahlreiche Chancen. In der 26.min.erhöhte dann Jonas Selbert auf 2:0 für Leiselheim. Danach wurde Hochheim stärker und der Gast erspielte sich zahlreiche Chancen die aber alle zunichte gemacht wurden dank unserem überragenden Torwart Timothy Bowie. Auf der Gegenseite stand aber auch ein super Torwart mit Namen Melvin Lampert der nun auch alles zunichte machte was auf seinen Kasten kam. So ging es mit einem 2:0 für Leiselheim in die Pause.
Nach der Pause wurde dann Hochheim immer stärker. Man schnürte die Leiselheimer regelrecht in der eigenen Hälfte ein. So kam was kommen musste in der 53 min. gelang J. Heiz der Anschlusstreffer zum 2:1. Nun spielte nur noch Hochheim. In der 58 min. gelang Hochheim das 2:2 durch V .Schmitt. Nun wurde es ein Spiel wo auf beiden Seiten das 3:2 in der Luft lag. Aber nach und nach ließen bei beiden Mannschaften die Kräfte nach so dass es nach einem Remis förmlich roch. Doch mit dem letzten Spielzug der Leiselheimer gelang in der 90.min Yusuf Hussein der glückliche Siegtreffer für Leiselheim.
Die Trainer und Mannschaft des SV Leiselheim wünschen der Mannschaft des TUS Hochheim alles Gute für den weiteren Rundenverlauf.

Fazit: Da es in der Ganzen Runde erst unser 3 Spiel war muss man zufrieden sein!!

Für den SVL spielten:
T. Bowie, K. Wiese, C. Conrad, C. Günther, T. Kaplan, A. Airich, J. Sarafin, J. Selbert, L. Krier, N. Tzemil Oglou, K. Gach, Y .Schwanke, R. Gerbes, Y. Hussein, I. Cil

Torloses Remis

Heute hatten die Leiselheimer Jungs die SG Framersheim/Dautenheim zu Gast  in der Werner Goll Anlage .Von Beginn an entwickelte sich ein sehr gutes Fußballspiel, beide Mannschaften spielten voll auf Sieg. Denn die Leiselheimer Jungs wollten die  Niederlage gegen Mauchenheim wett machen. Aber der Gegner war nicht ohne, denn die SG wollte unbedingt die Punkte aus Leiselheim entführen. Leiselheim spielte immer wieder geschickt nach vorne und erspielte sich zahlreiche Chancen, aber das machte auch der Gegner immer wieder. Nachdem sie einen Vorstoß der Leiselheimer abgefangen hatten ging es im Eiltempo nach vorne. Aber beide Abwehr Reihen mit ihren überragenden Torhütern vereitelten zahlreiche Chancen auf beiden Seiten. So war es nicht verwunderlich dass es zur Pause 0:0 stand.

Nach Wiederanpfiff durch den sehr gut leitenden Schiedsrichter Ali Chahour das gleiche Bild. Beide Mannschaften boten sehr guten Offensivfußball und beide Abwehrreihen hatten mächtig zu tun. Chance um Chance auf beiden Seiten. Nach der 80. min. schwanden dann so langsam bei den Leiselheimern die Kräfte so dass die SG Framersheim/Dautenheim die Leiselheimer Jungs in der eigenen Hälfte einschnürte und sehr gute Chancen hatten in Führung zu gehen, aber Leiselheim verteidigte geschickt und mit Glück das 0:0 so blieb es am Ende beim gerechten Remis.

 

Fazit. Ein gerechtes Remis nach einem tollen Fußballspiel. Leider fehlten die Tore denn es hätte auch 5:5 ausgehen können.

 

Für den SVL spielten

 

T. Bowie, K. Wiese, Y. Schwanke, C. Günther, G. Dursun, K. Arslan,

T. Kaplan, N. Tzeminoglou, K. Gach, M. Elsner, J. Selbert, I. Cill,

L. Krier, P. Barbie, S.Abdiwahid

 

Neu formierte A-Junioren mit Startschwierigkeiten

Heute hatten die neu Formierte A Jugend Mannschaft des SV Leiselheim  SW Mauchenheim zu Gast in der Werner Goll Anlage.

Das Spiel begann und schon Stand es 1 :0 für den Gast wobei die gesamte Mannschaft des SV Leiselheim  geschlafen hatte. Aber die Junge Mannschaft fing sich und spielte fortan mit: Der Gast agierte nur mit langen Bälle auf seine schnellen Stürmer die auch immer wieder gefährlich vor dem Leiselheimer Tor auftauchten. Aber Leiselheim spielte mit und erspielte sich zahlreiche Chancen zum Ausgleich, die aber alle der ausgezeichnete Torhüter M. Adam der Gäste zu nichte machte. In der 17 min. machte der Gäste Torhüter einen weiten Abschlag den M. Kiefer aufnehmen konnte und zum 2:0 für die Gäste einlochte. Weiter spielte Leiselheim mutig nach vorne so das sich immer wieder Chancen für Leiselheim  ergaben die aber alle ungenutzt blieben. In der 40 min. gab es einen Standard für die Gäste ca. 20 Meter vor dem Tor der Gastgeber. Mauchenheim nutzte diesen und erhöhte auf 3:0 durch M. Stattmüller. Das war auch der Pausenstand.

Nach einer Ansprache der Trainer in der Pause stand nun eine Leiselheimer Mannschaft auf dem Platz wie wir es gewohnt sind. Man lies Ball und Gegner laufen und erspielte sich wiederum zahlreiche Chancen. Mauchenheim kam nicht mehr aus der eigenen Hälfte heraus, aber es dauerte bis zur 74. min. ehe Jonas Selbert auf 1:3 verkürzen konnte. Weiter boten sich Chance um Chance aber die Abwehr der Gäste drosch den Ball  immer wieder ins Gelände und was durch kam hielt der Torhüter. Letztendlich verlor man das Auftaktspiel mit 1:3 wobei man sagen muss dass ein Remis gerecht gewesen wäre!! Aber so ist eben Fußball.

 

Fazit: Wenn sich die neu formierte Mannschaft des SV Leiselheim zusammen gefunden hat werden diese auch in der A Jugend eine gute Rolle Spielen

 

Für den SV Leiselheim spielten:

 

T. Bowie, I. Cill, K. Wiese, G. Dursun, C. Günther, K. Arslan, T. Kaplan, K.Gach, N. Tzeminoglou,  M. Elsner, J. Selbert, P. Barbie, A. Airich, S. Abdiwahid, Y. Schwanke

 

Willst Du unseren Newsletter abonnieren oder abbestellen bitte Info an:

kontakt@sv-leiselheim.de

Wir bedanken uns bei

unseren Sponsoren für die großzügige Unterstützung:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Leiselheim e.V.